Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und hat sich seit dem auf Dienstleitungen im Bereich Bahn- und Strassenbau spezialisiert.

Die Vereinigten Schotterwerke beschäftigen rund 60 Mitarbeiter, der Hauptsitz des Unternehmens ist Stolberg. Neben dem Hauptsitz betreiben die Vereinigten Schotterwerke auch eine Niederlassung in Bochum. Das Aufgabengebiet der Vereinigten Schotterwerke reicht von der Entsorgung von mineralischen Baustoffen, Herstellung von Mineralgemischen, Lieferung von RC-Baustoffen über Materialumschlag und Transport bis hin zu bauaffinen Service-Leistungen.